Wir sind vom 26.7. bis 6.8 auf Betriebsurlaub. Für dringende Anliegen steht Ihnen unser Journaldienst von 8 bis 12 Uhr unter den gewohnten Kontaktdaten zur Verfügung.

Konstruktionsholz

Was ist Konstruktionsholz

Sowohl für den Innenausbau als auch für den Dachbau wird Konstruktionsvollholz benötigt. Auch im Außenbereich, wie z. B. für den Bau eines Carports oder als Unterkonstruktion für eine Terrasse im Garten, wird die solide Grundlage eingesetzt. Mit unserem Konstruktionsholz können Sie sich sicher sein, dass Sie ein zuverlässiges Material von bester Qualität gewählt haben.

Bei Konstruktionsholz handelt es sich um genormte Hölzer, die für sichtbaren und nicht sichtbaren Einbau eingesetzt werden dürfen. Sie unterliegen strengen Vorschriften, vor allem in Bezug auf die Holzdichte und Tragfähigkeit werden höchste Anforderungen an Konstruktionshölzer gestellt.

Der Begriff Konstruktionsholz umfasst viele verschiedene Arten von Holzzuschnitten. Dazu zählen:

  • Pfosten
  • Bretter
  • Latten
  • Kantholz

Bei den Hölzern können Sie zwischen Roh- und Hobelware wählen, in Bezug auf die Länge sind die unterschiedlichsten Zuschnitte möglich. Mittels Keilzinkung wird das Konstruktionsvollholz in beliebigen Längen zugeschnitten, sortiert und einsatzbereit geliefert. Vor allem dann, wenn das Holz für sichtbare Einbauten verwendet werden soll, achten wir bei der Auswahl selbstverständlich auch darauf, dass alle Elemente von einer ähnlichen Oberflächenbeschaffenheit sind.

Alles im Rahmen

Wir verwenden das Vollholz der Fichte und Lärche. Es handelt sich dabei um besonders harte, schwere Hölzer, die eine verlässliche Grundlage für jedes Bauprojekt bieten. Bei Lärchenholz und Fichtenholz handelt es sich ohnehin schon um Hölzer mit verhältnismäßig geringer Eigenfeuchte, durch ein zusätzliches technisches Trocknungsverfahren kann aber garantiert ausgeschlossen werden, dass sich das Bauholz nach dem Einbau verzieht oder aufschwemmt. Das Trocknungsverfahren schützt außerdem vor Witterungseinflüssen und Parasitenbefall, wodurch Sie auf einen chemischen Imprägnierschutz verzichten können. Eine passende Lasur oder ein Anstrich mit Holzlack ist vollkommen ausreichend.

Konstruktionshölzer für verschiedene Zwecke

Ob Pfosten für den Innenausbau, Latten für die Terrasse oder Bretter für individuelle Ideen – ohne Konstruktionsvollholz kann kein Bau realisiert werden. Und da das Material von tragender Bedeutung ist, sollten Sie sich ausschließlich auf einwandfreie Ware von höchster Qualität verlassen. Wie die Baustoffe von uns.

Nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt zu uns auf und informieren Sie sich über unsere umfangreichen Angebote an Konstruktionsvollholz. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot – ganz nach Ihren Wünschen.

Die Vorteile von Konstruktionsholz

Die Vorteile von einheimischem Konstruktionsholz liegen auf der Hand. Es ist überdurchschnittlich belastbar und kann gut maschinell verarbeitet werden. Wir fertigen Balken, Latten und Bretter aus regionalem Lärchenholz. Egal welche Dimension Sie benötigen, wir erfüllen auch gerne die Sonderwünsche unserer Kunden. Durch unsere moderne Sägeanlage können wir selbst bei sägerauer Qualität einen hervorragenden Schnitt der Hölzer gewährleisten.

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so Nah ist? Auch uns ist es nicht entgangen, dass es immer wieder Anfragen nach tropischen Edelhölzern gibt. Wir von Bauer Holz lehnen diesen Trend aus Umweltschutzgründen ab. Warum tropische Holzarten durch die ganze Welt schicken, wenn es doch direkt vor unserer eigenen Haustür für jeden Zweck die passende Holzart gibt? Das schont die Umwelt und schafft Arbeitsplätze in der Region.

Unsere Holzarten

Im Zeichen der Nachhaltigkeit sind wir bemüht, sämtliche Holzarten aus Österreich zu beziehen. Für die von uns angebotene Fichte, Lärche und Zirbe können wir Ihnen die österreichische Herkunft zu 100% garantieren. Da die Rote Zeder in Österreich nicht kutliviert wird, wird diese importiert. Selbstverständlich legen wir auch hier höchstes Augenmerk auf kurze Transportwege und nachhaltige Ernte.

Fichtenholz Ast

Fichtenholz

Fichtenholz ist vielseitig, leicht zu bearbeiten und hoch funktionell. Kein Wunder, dass sich viele Bauherren, aber auch Firmen für ihre Bauvorhaben für Fichtenholz entscheiden.

Möchten Sie Lärchenholz kaufen. Hier erfahren Sie mehr über das Holz der Lärche.

Lärchenholz

Aufgrund seiner hohen Dichte weist das Holz der Lärche viele positive Eigenschaften auf und ist als Konstruktionsholz zugelassen.

Red Cedar ist ein vielseitiges Holz, dass Sie für Ihre Terrasse, den Garten oder die Sauna für Zuhause nutzen können.

Rotzeder

Rotzeder (Western Red Cedar) ist ein sehr gut und sauber bearbeitbares Holz mit bemerkenswerten maximal möglichen astfreien Längen von bis zu 25 Meter.

Suchen Sie Zirbe für Haus und Garten? Jetzt Zirbenholz kaufen

Zirbenholz

Zirbenholz wird wegen seiner lebhaften Zeichnung gerne im Innenausbau für Täfelungen sowie als Möbelholz genutzt.

Ausführungen von Konstruktionsholz

Gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot

Um Ihnen bei der Realisierung Ihres Projektes Zeit zu sparen, können Sie das passende Holz bei uns fertig zugeschnitten kaufen, und sich bequem nach Hause liefern lassen. Zögern Sie nicht, fragen Sie gleich an.