Fichtenholz

Austria - ObsessiveAboutQuality

Ein gutes Gefühl mit heimischem Fichtenholz

Fichtenholz ist der preisgünstige Alleskönner. Es kommt meist für Bauvorhaben oder als Hobelware zum Einsatz. Das günstige und vielseitige Holz ist dank seiner Eigenschaften, ein sehr dankbarer und belastbarer Werkstoff. Das weiche und warme Holz ist leicht zu verarbeiten, trotzdem absolut formstabil, und durch sein geringes Gewicht sehr beliebt. Wer vielseitiges, leicht zu bearbeitendes Holz braucht, liegt beim Fichtenholz genau richtig.

Fichtenholz ist ein besonders markantes Holz und dadurch auch für großflächige Arbeiten sehr zu empfehlen. Das Holz hat eine weißlich bis gelbe Farbe und ist angenehm hell mit einem leichten Glanz. Dabei ist die Fichte alles andere als langweilig. Durch die klar erkennbaren Jahresringe und die Astringe in ovaler Form ist jedes einzelne Holzstück ein Unikat und verleiht dem fertigen Produkt eine eigene Dynamik.

Aus Fichte lässt sich vieles herstellen:

Für den Außenbereich ist hingegen Lärchenholz, das Sie ebenfalls bei uns erhalten, besser geeignet.

Unser Konstruktionsholz und unsere Hobelware aus heimischer Fichte stammt aus heimischen, nachhaltig wirtschaftenden Wäldern. Es ist von ausgezeichneter Qualität und eignet sich durch seine Eigenschaften auch hervorragend zum Saunabau.

Gerne berücksichtigen wir auch Sonderwünsche. Fragen Sie uns, wir können viele Dimensionen und Varianten, auf Wunsch auch in großen Mengen, liefern.

Unser Fichtenholz wird Sie überzeugen

Mit Ausnahme äußerst südlich und westlich gelegener Regionen, sind Fichten in ganz Europa verbreitet. Das Kieferngewächs der Gattung Picea gedeiht sowohl im Flachland als auch im Gebirge. Mit einer mittleren Rohdichte von 47 g/cm³ bei einem Trocknungsgrad von 12 bis 15 Prozent Holzfeuchte zählt Fichtenholz zu den mittelschweren Sorten. Es ist verhältnismäßig weich und lässt sich sowohl manuell als auch maschinell leicht verarbeiten.

Besonders gefragt ist es im Bauwesen, denn Fichtenholz ist nicht nur preiswert, zudem zeichnet es sich durch sein geringes Gewicht, gute Festigkeitswerte und relative Formstabilität aus. Deswegen ist es auch als Konstruktionsholz zugelassen. Allerdings ist dabei zu beachten, dass die Breite der Jahresringe bei Fichtenholz mit der Dichte variiert. Je breiter die Jahresringe sind, desto geringer sind Dichte und Festigkeit. Daher eignet sich nicht jedes Fichtenholz für tragende Konstruktionen. Sortier- und Güteklassen geben Aufschluss darüber.

Fichtenholz zählt zu den wichtigsten Rohstoffen für die Holzwerkstoff-Produktion. Es wird gerne für Deckenbalken in Dachstühlen verwendet. Aufgrund seiner Elastizität ist es auch im Gerüstbau sehr gefragt. Rundholz, Schnittholz, Brettschichtholz und Furnierholz werden oft ebenfalls aus Fichtenholz gefertigt. Die natürliche Farbe von Fichtenholz variiert von gelblich-weiß bis rötlich-weiß, dunkelt allerdings zu einem gelb-braun nach. Die Oberfläche weist einen leichten Glanz auf und ist deutlich gemasert. Dafür sorgen die Früh- und Spätholzringe die, je nach Schnitt, ein gestreiftes oder gefladertes Bild ergeben. Eine farbliche Unterscheidung zwischen Kern- und Splintholz existiert nicht.

Fichtenholz nimmt Anstriche sehr gut an und wird in der Möbelindustrie gerne für Objekte und Innenausstattungen im skandinavischen Stil verwendet.

Möchten Sie Fichtenholz kaufen?

Auch Sonderformate oder sonstige besondere Wünsche berücksichtigen wir sehr gerne bei Ihrer Bestellung. Abhängig von der Menge und der Art der Ausführung erhalten Sie von uns ein Top-Angebot zum tagesaktuellen Bestpreis. Auf Wunsch können wir gerne auch für Sie den Transport des Holzes vom Werk zu Ihnen nach Hause organisieren.​