Rhombusleisten

Moderne Architektur mit Rhombusleisten

Einheimisches Holz ist das Baumaterial der Zukunft und in der Mitte Europas gefragter als je zuvor. Metall, Glas, exotische Hölzer und auch Sichtbeton sind immer seltener zu sehen. Nachhaltiger, lebendiger und oftmals günstiger sind da Rhombusleisten aus Lärchenholz. Sie gehören heutzutage zu beinahe jedem Bau einfach dazu, eignen sich für Bauvorhaben aller Art und lassen sich in den verschiedensten Größen zuschneiden.

Rhombusleisten aus Lärchenholz

Den Ideen beim Gestalten mit Holzleisten sind keine Grenzen gesetzt. Beispiele finden sich weltweit!

Als Verschalung für Carports, optisch ansprechende Fassadenverkleidung, Rankgitter, aber auch gerahmt als Sonnenschutz vor Fenstern kommen diese kleinen Alleskönner stets dekorativ daher. Selbstverständlich liefern wir Ihnen Ihre Rhombusleisten auch für diese Zwecke in verschiedenen Stärken und Breiten und mit unterschiedlichen Schrägen. Bei Bauvorhaben besteht meist eine genaue Vorstellung, die wir natürlich gern erfüllen. 

Wir beraten Sie bei Ihrer persönlichen Auswahl bezüglich der benötigten Menge und fertigen die passenden Zuschnitte für Ihr Bauvorhaben an, sodass Sie nicht mehr kaufen, als Sie tatsächlich benötige und können Sie direkt nach Erhalt mit dem Bauen beginnen können. Rhombusleisten im Baukasten-Prinzip sozusagen.

Bauen Sie auf Qualität von Bauer Holz

Für Holzleisten wird in den meisten Fällen Fichte oder Lärche verwendet. Bauer Holz bietet vor allem Lärchenholz an, da es sich für die Verwendung im Freien im Vergleich noch besser eignet. Außerdem veredelt die schöne, rötlich-braune Färbung jede Konstruktion, die mit Leisten aus Lärchenholz gebaut wird. Beobachten Sie Jahr für Jahr, wie die Lärche allmählich ihre charakteristische silbergraue Patina erhält und sich unauffällig in die Umgebung einfügt.

Lärchenholz hat zwar einen höheren Preis als Fichte, dafür ist es aber eine Investition in beste Qualität. Die Lärche hat von Natur aus einen guten Schutz vor Feuchtigkeit und Schimmelbefall und kann deshalb problemlos unbehandelt verwendet werden. Verzichten Sie auf das Streichen oder Imprägnieren, lassen Sie die Leisten so, wie Sie sie von uns geliefert bekommen. Denn im natürlichen Zustand ist jede Holzart am schönsten.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf und wir beraten Sie dabei, wie Sie Rhombusleisten richtig verwenden und wie Sie Ihr Bauvorhaben am besten umsetzen können. Wenn Sie uns die benötigte Stückzahl und die gewünschten Maße nennen, erhalten Sie von uns ein unverbindliches Angebot, das Sie überzeugen wird.