Menü

Terrassen aus Zirbenholz

Wir verwenden für unsere Zirbenholz-Terrassendielen ausschließlich Holz aus heimischer, nachhaltiger Forstwirtschaft. Wer also auf ökologisches Gleichgewicht setzt, liegt mit unseren Terrassendielen aus Zirbe richtig.

Was für Zirbenholz zum Bau Ihrer Terrasse spricht

Sehr Witterungsbeständig

Dauerhaftigkeitsklasse 3

Kaum Verwindungsgefahr

Nahezu Splitterfrei

Weil sie hauptsächlich im hochalpinen Raum vorkommt, wird sie auch „Königin der Alpen“ genannt. Ihre gelb-rötliche Farbgebung beeindruckt. Die Zirbe als Terrassendiele ist alles andere als langweilig. Sie gehört zu den leichtesten heimischen Holzarten und lässt sich einfach bearbeiten. Viele Verästelungen machen diesen Terrassenboden besonders lebendig und charakterstark. Ein zusätzliches Plus für die Verarbeitung im Freien ist, dass Ungeziefer den Duft nicht leiden kann. Insekten machen daher um Zirbenholz-Terrassen einen großen Bogen.

Terrassendielen aus Zirbenholz - individuelle Maßarbeit

Wir schneiden die Zirbenholz-Dielen für Ihre Terrasse ganz nach Ihren Wünschen. Sie kommen mit einer leicht verständlichen Montageanleitung und vollständigem Montagematerial bei Ihnen an. Bei eventuellen Fragen stehen Ihnen unsere Fachleute gerne persönlich oder telefonisch zur Verfügung.

Zirbenholz für Ihre Terrasse
ab €50,40/m² (inkl. 20% MwSt.)

Die Terrasse aus Zirbenholz - das tut Gut

Hochwertiges Zirbenholz hat längst Einzug in unsere Wohnräume gehalten. Die wohltuende Wirkung der Zirbe auf den menschlichen Körper ist bereits seit vielen Jahren wissenschaftlich erwiesen. Das Geheimnis liegt in den ätherischen Ölen der Zirbe. Sie wirken antibakteriell und senken nachweislich die Herzfrequenz. Der angenehme intensive Duft der Zirbe lässt uns die Natur spüren wie kaum eine andere Holzart. Eine Terrasse aus Zirbenholzdielen ist allein schon deshalb eine reine Relax-Oase.