Wir bauen Terrassen - auch für Bauträger

Holz als Baumaterial

Holz war und ist seit jeher ein beliebter Rohstoff. Im Vergleich zu Stein oder Beton war Holz in früheren Zeiten preisgünstiger verfügbar und ließ sich vor allem leichter transportieren. Heute wird der Rohstoff vor allem unter ökologischen Gesichtspunkten für Bauprojekte eingesetzt: Holz bindet Kohlendioxid und wächst nach. Das Verhältnis von Gewicht zu Stabilität macht Bauholz nicht nur für die Konstruktion von Häusern wertvoll, sondern auch für deren Gestaltung.

Bauträger setzen Holz im modernen Fertighausbau schon seit langem vielfältig und erfolgreich ein, sei es nun für Fachwerke, als Dekoration, Verkleidung oder als Terrassenholz. Der Baustoff Holz ist auf dem Vormarsch. Holz ist flexibel, robust und verleiht jedem Garten ein ganz besonders Ambiente. Die warmen Farben der verschiedenen Hölzer sind freundlich und ansprechend und führen dazu, dass man sich in ihrer Nähe sofort wohlfühlt.

Gute Gründe, bei Bauer Holz zu kaufen

Alles aus einer Hand

Wir bieten Ihnen das perfekte Rundum-Sorglos-Paket über den gesamten Projektankauf. Wir übernehmen für Sie die Beratung, die Angebotserstellung und und auch die Kommunikation mit dem Kunden. Damit bleibt für Sie mehr Zeit um sich um andere organisatorische Dinge kümmern.

Qualität aus Österreich

„In der EU gefertigt“ oder „in der EU zugeschnitten“ werden Sie bei uns nicht finden. Alle Terrassen von Bauer Holz werden zu 100% in Österreich hergestellt und werden nach entsprechenden Qualitätsstandards gefertigt.

Vollständig nach Ihren Vorgaben gefertigt

Jede Terrasse wird von uns nach Ihren Vorstellungen und Ideen gefertigt. Sie möchten Terrassen mit Laufstegen, Ecken, Kurven, Absätzen und Aussparungen bauen lassen? Kein Problem, wenn es aus Holz ist, dann können wir es auch bauen!

Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft

Nachhaltigkeit ist uns wichtig, daher kommt unser Terrassenholz zu 100% aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Diese Garantie ist verbürgt durch die Kontrollen der Holzforschung Austria, an deren Normen und Güterrichtlinien wir uns halten.

Unser Spezialgebiet: Holzterrassen

Die Verlegung von Terrassen ist eines der Spezialgebiete von Bauer Holz. Wir bieten Bau- und Terrassenholz nicht nur für Privatkunden, sondern auch für Bauträger an. Da wir selbst auch in dieser Funktion tätig sind, verstehen wir ganz genau, was notwendig ist, um Bauprojekte mit Holz zu planen und umzusetzen. Wenn Sie uns den Auftrag erteilen, für Ihre Kunden Holzterrassen zu verlegen, arbeiten wir selbständig und übernehmen die Kommunikation mit dem Kunden für Sie. Wir erstellen das Angebot und kümmern uns um die Umsetzung – selbstverständlich nach Rücksprache mit Ihnen.
Unser Team bei der Montage einer Terrasse

Terrassen für Bauträger

Auch als Bauträger haben Sie die Möglichkeit Ihre Terrasse selbst zu Montieren. Wir liefern Ihnen die Terrassendielen für Ihr Projekt passend zugeschnitten direkt zur Baustelle. Sie können aber auch gerne unseren Montageservice nutzen.

Profitieren Sie als Bauträger von unserer Erfahrung

Für die Erstellung des Angebots messen wir beim Kunden aus und erstellen anschließend ein Angebot laut Plan. Die Basis für die Abrechnung bildet die Größe der Terrasse, nicht die Stundenanzahl, die für den Bau aufgewendet wird. Sollte ein Mehraufwand anfallen, wird dieser auf Wunsch direkt mit Ihrem Kunden verrechnet. Baubesprechungen halten wir direkt vor Ort ab, um Fragen, Probleme oder anderes möglichst rasch zu klären.

Wir verstehen uns auf Holz! Aber nicht nur auf Terrassenholz, sondern auch auf Schnittholz und Bauholz. Daher ist es uns ein Leichtes, mit anderen Unternehmen zusammenzuarbeiten, die ebenfalls am Bau beteiligt sind. Dachdecker und Zimmerhandwerksbetriebe sind unsere Partner, wenn es darum geht, Bauträgerprojekte gemeinsam abzuwickeln.

Von der Angebotserstellung bis zur Gewährleistungsabnahme

Da wir alle unsere Bauprojekte von Beginn an begleiten und überwachen, gehört auch die Behebung von Mängeln zu unseren Aufgaben. Damit die Gewährleistungsansprüche nicht verjähren, führen wir bis zu drei Jahren nach Übergabe der Terrasse eine Gewährleistungsabnahme durch. Dies kann entweder direkt in Zusammenarbeit mit dem Kunden geschehen oder im Beisein von Ihnen, dem Bauträger, und dem Sachverständigen. Qualität ist für uns kein leeres Versprechen, daher achten wir darauf, dass wir für unsere Terrassen ausschließlich Massivholz verwenden, das den Anforderungen für Terrassenholz entspricht. Damit stellen wir sicher, dass Sie als Bauträger dem Ende der Gewährleistungsfrist entspannt entgegen sehen können.

[]