Hotline

AT: +43 4359 280 48
DE: +49 89 41 20 94 98

Montag - Freitag
08:00 - 17:00 Uhr

Sie können Ihre Anfrage auch gerne per
Email an office@bauer-holz.at schicken.
Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Terrassenholz

 

laerche_terrassendielen
Lärchenholz

sibirische_laerche_terrassendielen
Sibirische Lärche


Thermoterrasse

Thermoesche

Die Holzterrasse ist die Krönung jedes Gartens. Wenn Sie Ihre Terrasse selber bauen möchten, stehen Sie vor der Wahl der richtigen Holzart. Wir empfehlen Lärche als Terrassenholz, und haben für Sie verschiedene Ausführungen im Angebot.

Terrassenholz einfach bestellen

Eine Terrasse aus Holz verleiht jedem Garten ein besonders edles Ambiente. Das natürliche Material ist optisch sehr ansprechend und dabei sehr robust und langlebig. Die warmen Farben wirken wesentlich ansprechender als kalte Steinplatten und haben viele weitere angenehme Vorteile. Bei Bauer Holz finden Sie die benötigten Dielen für Ihre Terrasse. 100 Prozent einheimische Hölzer und höchste Qualität sind die beste Voraussetzung für Ihre Traumterrasse.

Heimisches Holz ist wieder voll im Trend. Exotische Hölzer sind zwar auch schön anzusehen, allerdings sind sie in der Anschaffung sehr teuer und die Produktion ist alles andere als ökologisch sinnvoll. Das Umdenken zu mehr Nachhaltigkeit rückt einheimische Hölzer wieder ins Rampenlicht. Und das zu Recht! Das Holz aus Österreich ist mindestens von einer genauso guten Qualität und auch sehr schön anzusehen.

Unser Montageservice für Ihre Terrasse

Seit Jänner 2015 neu in unserem Angebot.

Erfahren Sie mehr.


Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne

Hotline: [urlparam param=”tel” default=”+43 (0) 800 40 45 40″ /]

mail1
Oder klicken Sie hier und schreiben uns Ihren Wunsch!

LärcheZirbeSibirische LärcheThermoesche

Dateianhang (Pläne, Skizzen...)

 

Geriffeltes Holz für die Terrasse

terrassenholz-img1
Viele unserer Kunden bevorzugen geriffeltes Holz für die Terrasse. Es ist bei Nässe nicht so rutschig wie glatte Dielen und bietet im Sommer ein angenehmes Gefühl beim Barfußgehen.

Achten sollte man beim geriffelten Holz auf die richtige Verlegung, da es sonst zu scharfen Kanten an Längsübergängen zwischen den Terrassendielen kommen kann.

Glattes Holz für die Terrasse

terrassenholz-img2
Der Klassiker unter den Terrassenhölzern ist die glatte Lärche. Diese Terrassendielen sind einfach zu verlegen, bestechen durch die harte und langlebige Oberfläche und splittern nur sehr wenig.

Das glatte Holz ist bei der richtigen Pflege jahrelang samtig-weich und heizt auch im Sommer in der prallen Sonne nicht zu stark auf. Es ist sehr einfach zu pflegen, und muss nicht eingelassen werden.  Reinigen Sie die Terrasse einfach einmal im Jahr mit einem Hochdruckreininger oder dem Gartenschlauch und Besen.

Neben Lärchenholz wird immer wieder auch Zirbenholz für die Terrasse angefragt. Natürlich können wir auch Zirbendielen in allen oben genannten Ausführungen liefern.

Lärchendielen im Riftschnitt

Die sogenannten Rifts sind Lärchendielen die in einem speziellen Schnittverfahren hergestellt werden, um eine härtere Oberfläche zu erreichen. Die Jahresringe der Lärche sind dabei zu einem großen Teil aufrecht stehend.

Im Gegensatz zu Terrassenholz, dass im normalen Fladerschnitt hergestellt wurde, ist das Schwindmaß beim Riftschnitt um fast 50% geringer. In der Länge bewegt sich das Schwindverhalten so im minimalen Bereich, und auch in der Breite ist gut getrocknetes Terrassenholz im verlegten Zustand sehr stabil.

Baustelle Steiermark heimische Gebirgslärche Rift, Halbrift

Baustelle Steiermark
heimische Gebirgslärche Rift, Halbrift


Heimisches Holz
Wir bieten heimische Terrassenholz Sorten an. Wir unterstützen dadurch die heimische Forstwirtschaft und finden es aus Gründen des Umweltschutzes unverantwortbar, Holz über tausende Kilometer zu importieren, wenn ebenso gut geeignete, hochwertige Hölzer bei uns vor der Haustüre wachsen.

Ihre Terrassendielen aus Lärchenholz

Besonders beliebt sind Terrassen aus Lärchenholz. Das Holz eignet sich ideal für die Verwendung im Freien. Deshalb bieten wir eine breite Palette an Lärchenzuschnitten für Ihre Gartenterrasse. Lärchen gehören im europäischen Raum zu den stärksten und schwersten Holzsorten. Sie sind damit sehr robust und zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Tragfähigkeit aus. Außerdem hat Lärchenholz viele von der Natur gegebene Eigenschaften, wodurch die Verwendung als Lärchenterrasse begünstigt wird. So hat das Holz z. B. einen besonders hohen Harzgehalt, der als natürlicher Schutz vor Nässe dient. Selbst bei starken Witterungseinflüssen bewahrt das Holz seine Form und verzieht sich nicht. Lärchenholz kann problemlos naturbelassen bleiben, ohne zu faulen oder schnell morsch zu werden. Das rot-bräunliche Holz ändert mit der Zeit seine Farbe und bekommt den typischen, schönen, silbergrauen Farbton.

Die besonders edle Variante – eine Terrasse aus Zirbenholz

Die Zirbe ist in Österreich heimisch und gilt als eine sehr edle Holzart. Die „Königin der Alpen“ zeichnet sich durch einen besonderen Duft aus. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass sie einen positiven Einfluss auf den Kreislauf des Menschen hat. Aber auch als Nutzholz ist sie bestens geeignet. Das weiche Holz fühlt sich beim Barfußlaufen angenehm samtig auf der Haut an und speichert Wärme optimal, ohne zu heiß zu werden. Das helle Holz mit seinen markanten, verwachsenen Astgabeln ist die beste Grundlage für eine beeindruckende Gartenterrasse mit Wellnessfaktor.

Geriffelt oder glatt?

Ob Sie lieber eine geriffelte oder glatte Terrassendiele wünschen, ist reine Geschmackssache. Qualitativ gibt es keinen Unterschied. Bei richtiger Verlegung ist geriffeltes Holz bei Nässe weniger rutschig und es fühlt sich beim Gehen besonders angenehm an. Glattes Holz ist dafür einfacher zu pflegen, Sie können das Holz – egal ob glatt oder geriffelt – problemlos mit dem Hochdruckreiniger bearbeiten, ohne dass es absplittert oder nachgibt.

Bei uns bekommen Sie Terrassenholz aus Lärche und auch aus allen anderen Holzsorten im klassischen Fladerschnitt oder auch im Riffschnitt. Durch die besondere Art des Riffschnitts, bei der in den Dielen die Jahresringe aufrecht stehend sind, wird eine möglichst harte und stabile Oberfläche erzielt. Das Schwindmaß ist bei einem Riffschnitt um bis zu 50 Prozent geringer. Aber auch unser Holz im Fladerschnitt ist garantiert von bester Qualität und absolut formstabil und wird Ihnen lange Zeit viel Freude bereiten.

Wir bauen auf die Natur!

Auch wenn eine Nachfrage nach WPC für Terrassen besteht, haben wir von Bauer-Holz uns ganz bewusst dagegen entschieden, WPC Terrassendielen in unser Sortiment aufzunehmen. Es handelt sich dabei um einen Verbundstoff aus Holz und Kunststoff, der zwar wie Echtholz aussehen mag, sich aber bei Weitem nicht so angenehm natürlich anfühlt wie echte, heimische Holzterrassen.

Ihre Holzterrasse von Bauer-Holz

Bei Bauer-Holz können Sie ganz einfach Ihr Terrassenholz bestellen. Wir liefern die passenden Terrassendielen in verschiedenen Ausführungen. Neben Lärchen bzw. der Sibirischen Lärche und Zirbe haben wir auch Holzdielen aus Thermoesche im Sortiment. Gerne machen wir Ihnen zu tagesaktuellen Preisen ein attraktives Angebot. Bei Bedarf sind auch Sonderschnitte für uns kein Problem. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf und wir beraten Sie gerne bei der Wahl Ihres Holzes für Ihre Terrasse.

Vorteile einer Holzterrasse gegenüber WPC-Dielen

Natürlich gibt es viele verschiedene Terrassenbeläge. Neben Pflastersteinen und Holz werden in den letzten Jahren immer öfter die sogenannten WPC-Terrassendielen beworben. WPC ist ein Holz-Kunststoff Verbundstoff, bei dem Sägemehl mit Kunststoff vermischt und gepresst wird.

Die Hersteller versuchen, diese Dielen so holzähnlich wie möglich zu gestalten. Natürlich sieht und fühlt man den Unterschied zu echtem Holz. Das ist auch der Grund, warum wir WPC-Dielen nicht mit in unser Sortiment aufgenommen haben.

  • Einfacher zu verarbeiten
  • Beständigkeit in Farbe und Härte
  • Günstiger Preis
  • Umweltverträglich

Denn wer will schon Kunststoff auf der Terrasse?


terrassenholz-step-img2
terrassenholz-step-img3
terrassenholz-step-img4
terrassenholz-step-img5
terrassenholz-step-img6

Hotline

AT: +43 4359 280 48
DE: +49 89 41 20 94 98

Montag - Freitag
08:00 - 17:00 Uhr

Sie können Ihre Anfrage auch gerne per
Email an office@bauer-holz.at schicken.
Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt